Freitag, 16. Februar 2018

Ostereier mit Betonpaste

Betonpaste sollte ausprobiert werden. Die kam mir gerade recht. Schon lange wollte ich Ostereier aus Beton haben. Aber selber gießen, nein Danke. Das ist nichts meins. Also habe ich bei den letzten Rüheiern die Eier ausgeblasen. Und mit der Betonpaste bepinselt. Und noch etwas Goldglitzer. Fertig ist meine Osterdeko. Die Paste lässt sich wirklich gut verarbeiten.



Die Paste gibts ab heute bei beemybear im Shop. Greift zu Ostern ist bald!
Euch ein schönes Wochenende!
Eure Nadine
***
WERBUNG
 Die mit *gekennzeichneten Produkte habe ich von beemybear zur Verfügung bekommen.

Kommentare:

Ruth hat gesagt…

Sieht sooo schön aus liebe Nadine....
Einfach wundervoll, ein tolles Dekoobjekt!
Liebe Grüße von Ruth

Polly72 hat gesagt…

Ostern kann kommen! Sehr schön!

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).