Freitag, 16. März 2018

Einladung zur Hochzeit

Heute darf ich nun endlich das Geheimnis lüften. Ich darf euch endlich die Einladungskarten meiner Schwester zeigen. Ich hab mich rießig gefreut als mich die Beiden gefragt haben, ob ich ihre Einladungen gestalten darf. Natürlich nicht nur die. Ich darf die ganze Hochzeit mit meiner Kreativität schmücken. Und es wird einiges zum schauen geben *freu*.

Sie haben sich für eine längliche Ziehkarte entschieden. Der Farbcode der Hochzeit wird in Anthrazit, Farngrün, Kirschblüte & Flüsterweiß sein.
Das Herz und die Schrift sind in Silber emposst. Ich habe es gewählt, da mein zukünftiger Schwager mit 3D- Laser arbeitet. So hatte die ganze Einladung einen persönlichen Bezug zu den Beiden.





Die Umschläge durfte ich mit brush Lettering beschriften. Da hies es zuvor üben, üben. üben.


Ihr könnt also gespannt sein. Es kommt noch einiges Schönes auf euch zu.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!
Eure Nadine

***
WERBUNG

 Die mit *gekennzeichneten Produkte habe ich von beemybear zur Verfügung bekommen.

1 Kommentar:

Claudia Maser hat gesagt…

Wow, traumhaft schön. Da hast du aber sehr aufwändige Einladungen gestaltet. Wunderschön.
Liebe Grüße
Claudia

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).