Sonntag, 18. März 2018

Glückwunschkarte zur Konfirmation

Für Pauline habe ich eine Glückwunschkarte in ihren Farben gefertigt.
Entstanden ist eine kleine viereckige Karte die man zwei man klappen kann.
Beim Cover habe ich mit Aquarelltechnik gearbeitet. Und das süße Faltboot in weiß zuvor auf das Papier emposst.


Diese schöne Gedicht habe ich auf Pinterst entdeckt.


Ein Schutzengelkettchen in Silber. Es hat mir so gut gefallen, da musst ich es einfach mitnehmen.

Hier habe ich Platz gelassen für ein bar persönliche Worte.

Den Umschlag habe ich mit dem Punch Board gefertigt. Darin habe ich Geld verschwinden lassen.

Um den Umschlag gut öffnen und verschließen zu können. Habe ich ihn mit einem Klettverschluß versehen.


Ich wünsch euch einen schönen Sonntag.
Eure Nadine

***
WERBUNG

Dieser Post enthält Werbung von beemybear.

Kommentare:

Nicole hat gesagt…

Liebe Nadine!
Das ist ja rundum das perfekte Geschenk! Ich bin total begeistert - wunderschön.
Liebe Sonntagsgrüße von
Nicole

erna-riccarda hat gesagt…

Eine außergewöhnlich und total tolle Karte zur Konfirmation! Gefällt mir sehr.
LG Erna

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de).